Foto CMS „Koken“: Schleichender Tod

Durch einen Artikel in der Zeitschrift „c’t Digitale Fotografie“ wurde ich damals auf das Content-Management-System (CMS) Koken aufmerksam. Es bot die Möglichkeiten, die ich schon lange gesucht hatte. Einfach Bilder hochladen und zeigen ohne sich einen ganzen Artikel aus den Fingern saugen zu müssen. Klar, man kann bei WordPress auch nur Fotos hochladen und posten, […]