Mischlicht in Stade

Zwischen den Tagen war Kathrin aus Spanien zu Besuch und wollte gern einen typischen Weihnachtsmarkt besuchen. Nach Weihnachten noch einen geöffneten Weihnachtsmarkt zu finden ist gar nicht so einfach. Viele Märkte haben nur bis Heiligabend geöffnet. In Stade am Fischmarkt bekommt man aber noch bis Silvester Punsch und Glühwein. Gesagt getan, also auf nach Stade […]

Am Nachthimmel: Der Orionnebel (NGC 1976)

Ein netter Aspekt beim Leben auf dem Land ist, dass man in klaren Nächten die Sterne wunderbar betrachten kann. In oder bei großen Städten sorgt die Lichtverschmutzung leider für schlechte Sichtverhältnisse. Hamburg ist zwar quasi um die Ecke, aber laut der Lichtverschmutzungskarte haben wir hier auf dem Feld nebenan schon sehr gute Möglichkeiten. Keine spezielle Ausrüstung […]

Vienna

Über das letzte Oktoberwochenende war ich ein paar Tage bei Freunden in Wien und hatte so die Gelegenheit mir die Stadt das erste Mal anzusehen. Die erste kleine Stadtführung habe ich gleich am Tag der Ankunft während des Abends bekommen. Angefangen mit dem Haas Haus ging es über den Stephansdom zur Spanischen Hofreitschule. Allein durch […]

How to: Mondfotografie

Wie im Meilenstein „Und wofür war der noch?“ angemerkt, hier jetzt das kleine „How to“ zum Thema Mondfotografie. Was brauchen wir? Meine Empfehlung: Kamera + idealerweise ein Teleobjektiv standfestes Stativ (Kabel-) Fernauslöser einen sichtbaren Mond Warum und wofür? Kamera? Logisch. Das Teleobjektiv um den Mond in halbwegs annehmbarer Größe auf den Sensor zu bannen. Mit […]